freizeit.at kurier.at events.at motor.at futurezone.at film.at k.at kurier.tv profil.at lust-auf-oesterreich.at phase6 Lernhaus BAZAR IMMMO Partnersuche Spiele
© Bild: Feuerwehr Frankenfels
Chronik/Niederösterreich
04.06.2022

Schwerer Motorradunfall in NÖ: Zug musste gestoppt werden

Der Biker kam nach einem Sturz im Gleisbereich zu liegen, Notarzthubschrauber war in Frankenfels vor Ort.

Tragisches Ende einer Motorradtour in Niederösterreich. Ein Mann kam Samstagnachmittag mit seinem Motorrad in der Nähe von Frankenfels im Bezirk St. Pölten schwer zu Sturz. Ein Pkw-Lenker, der Zeuge des Unfalls wurde, leistete sofort Erste Hilfe.

Zugverkehr gestoppt

Kurze Zeit später kümmerte sich auch eine Ärztin und das Team des Notarzthubschraubers "Christophorus 3" um den Verletzten. Weil der Biker unmittelbar im Bereich der Gleise der Mariazellerbahn lag, musste der Zugverkehr für eine bestimmte Zeit unterbrochen werden. Nach der Erstversorgung wurde der Mann in ein Krankenhaus geflogen.