Die Mädchen des Genfer Autosalons

Die hübschesten Mädchen, die dieses Jahr auf dem Genfer Autosalon posieren, zum Durchklicken.

Ein heisser Tipp ist der Stand von Abarth. Das freche Outfit passt zu den Autos. Nicht minder hübsch anzusehen... die Mädels bei Jeep. Hübsches Kleidchen für das Standmädchen bei Nissan. Elegant die Dame bei Maserati. So wie auch die Autos. Hübsche Hostessen gibt es jedes Jahr auch bei Fiat. Da kann man durchaus von den Autos abgelenkt werden. Und auch Alfa steht da nicht zurück... und bietet adrette Damen auf. Die roten Handschuhe passen zum sportlichen Auto. Die roten Stiefel eigentlich auch. Jeep hatte auch etwas rustikaler gekleidete Damen aufzubieten. Die Damen bei Lancia, farblich perfekt abgestimmt. Elegantes bei Citroen. Diese Dame posierte vor dem Rennauto von Red Bull. So kalt war es in den Hallen eigentlich nicht. Mit passendem Halstuch vom Aussteller (Pirelli). Diese Damen bei Peugeot baten die Besucher zu einer virtuellen Informationstour. Dezente Farbe für die Kleidung, das Auto ist umso knalliger. Auch Lamborghini bietet alljährlich hübsche Damen für rassige Autos auf. Zwei Eyecatcher: Das Corvette Cabrio und die passende Hostess. Goldiges bei Bertone. Diese Dame posiert vor einem Rallyeauto von Opel, allerdings ohne Rennoverall. Auch sie war bei Opel anzutreffen. Und sie konnte sich nicht vom neuen Opel Cascada lösen. Zu zweit ist es wohl lustiger. Ernster Blick der Dame bei Vredestein. Schwarze Kleider waren dieses Jahr angesagt Man beachte den hübschen Gürtel. Schillernderes bei Infiniti. Bunter ging es bei SsangYong zu. Man muss ja nicht immer neben den Autos stehen. Die Dame bei Giugiaro wirkte dagegen eher streng. Was haben sie wohl zu besprechen? Wie gesagt, man muss nicht immer stehen. Wieder einmal Schwarz als bevorzugte Farbe fürs Kleid. Und auch bei dieser Dame am Peugeot-Stand. Gut, dass die meisten Autos bequeme Sitze haben. Es müssen nicht immer Autos ein, manchmal passt auch ein Fahrrad. Die goldene Dame bei Bertone war ein begehrtes Fotomotiv.
(Kurier / Andrusio) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?