Wohnen
05.12.2011

Junges Gemüse: Jetzt garteln Kinder

Kinder können sich jetzt am Wettbewerb um den schönsten Gemüsegarten beteiligen. Wies geht, lernen sie in Schönbrunn.

Die KURIER-Aktion City Farming hat im Vorjahr zahlreiche Innenstadt-Bewohner angeregt, auf dem Balkon, der Terrasse, im Hof oder im Garten Gemüse und Kräuter anzubauen. Säen und Ernten ist nicht mehr allein den mit Grund und Boden gesegneten Vorstädtern vorbehalten. Mancher erfolgreiche City-Farmer, der es 2010 aufs Siegerpodest schaffte, wurde vom eigenen Nachwuchs unterstützt. Da lag es nahe, eine Talenteschmiede zu schaffen: Junior City-Farming 2011.

Mit dem Lehr- und Forschungszentrum Schönbrunn wurde eine renommierte Ausbildungsstätte für Gartenbau gewonnen, die dem Lebensministerium unterstellt ist. Hier können Nachwuchsgärtner ab dem Volksschulalter unter fachkundiger Anleitung umgraben, aussäen und ernten. Der KURIER wird regelmäßig berichten.

Mit wie viel Begeisterung Kinder Beete anlegen, selbst gezogene Radieschen verputzen, aus Kräutern Tee und aus Früchten Eis zubereiten, kann man im Botanischen Garten des New Yorker Stadtteils Brooklyn beobachten. Der Kinder-Garten wurde bereits 1914 gegründet. Gärtnern mit den Jungen ist Teil des Bildungsprogramms des Brooklyn Botanic Gardens. Besucher von Park und Glashäusern schauen dem Nachwuchs auf die Finger.

Lisa Reck Burneo ist Expertin für Gartenpädagogik und seit eineinhalb Jahren in Brooklyn. Gemeinsam mit dem Gemüseexperten Wolfgang Palme wird sie den Garten-Junioren in Schönbrunn zur Seite stehen. "Wir können nicht früh genug anfangen, Interesse an Natur und Umwelt zu fördern", sagt Umweltminister Niki Berlakovich, Schirmherr der Aktion. "Gärtnern ist ein viel versprechender Zugang."

Im Mai soll das erste Treffen stattfinden. Bei dieser Gelegenheit wird es ein Startpaket mit Jungpflanzen und Samen geben, die an Ort und Stelle in ein Balkonkisterl gesetzt werden. Zu Hause wird das Kisterl über den Sommer betreut und beim Bewerb um den besten Junior-City Farmer ausgestellt. Interessierte Kinder, Schulklassen und Gruppen können sich ab sofort vormerken lassen.

ANMELDUNG
Junior City Farming 2011, Wolfgang Palme, Lehr- und Forschungszentrum
Schönbrunn, Grünbergstraße 24, 1130 Wien; w.palme@gartenbau.at

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund