© ANDREA DANTI - FOTOLIA 27633956/Fotolia/Andrea Danti

Psychologie
09/17/2013

Wilderer in Annaberg: „Alle töten, die im Weg stehen“

Warum Menschen in blinder Wut um sich schießen

von Sandra Lumetsberger

Obwohl manche Indizien einen Amoklauf vermuten lassen, ist die Tat in Niederösterreich nicht klar einzuordnen. Der Begriff Amok bedeutet „in blinder Wut angreifen und töten“. Der Notfallpsychologe Cornel Binder-Krieglstein erklärt, warum dieser Mann so handelt. „Er wurde bei einer kriminellen Handlung überrascht, fühlt sich in die Enge getrieben, der Aggressionslevel eskaliert und er greift zur Schusswaffe, weil sein Plan nicht funktioniert. In der Not lautet sein Vorgehen: „Flüchten und alle Menschen, die ihm im Weg stehen töten."

Dennoch lässt sich der verdächtige Alois H. nicht mit Attentätern wie Anders Behring Breivik oder Schulamokläufern vergleichen. „Sie haben ihre Tat über einen längeren Zeitraum geplant, weil sie sich von bestimmten Personen oder Gruppen bedroht fühlen. Im Fall von Breivik war das der Islam. Diese Menschen spüren in ihrem Inneren eine langsam entstehende und immer enger werdende Bedrohung. Manche leiden auch unter Minderwertigkeitskomplexen. Sie ziehen dann los, um wild durch die Gegend zu schießen." Ob oder wie lange der Verdächtige im aktuellen Fall an einem Plan geschmiedet hat, ist unklar. Das wird darüber entscheiden, ob die Tat als Amoklauf einzustufen ist.

Untersuchungen zeigen, dass viele Täter unter narzisstischen Störungen leiden. Der Psychiater und Neurologe Reinhard Hallerbeschreibt in seinem Buch "Die Narzissmusfalle" die Psyche eines Amokläufers: „Beim modernen Amokläufer handelt es sich meist um äußerlich angepasste, innerlich verunsicherte, unter Selbstwertzweifeln leidende junge Männer." Wie Binder-Krieglstein ortet auch Haller Frustration, die sich über längere Zeit aufstaut. „In seinem Inneren ballen sich Emotionen der Frustration, des Neides und der Rache zusammen. Er will einmal nicht 'Nichts' sein, sich aus der Niedrigkeit herausheben und für einen Moment die Welt beherrschen."
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.