Jetzt im Handel: Das KURIER-Magazin "Schmerz"

Seit 17. Mai im Handel: Das KURIER-Magazin "Schmerz". Erhältlich ist das Premiummagazin um 7,50 Euro in allen Trafiken und Verkaufsstellen, über die KURIER-ePaper-App oder – versandkostenfrei – unter [email protected]

Schmerzen begleiten uns durchs Leben. Egal ob Kopf- oder Zahnschmerzen, Rückenschmerzen oder chronisch auftretende Schmerzen bei rheumatischen Erkrankungen, die Linderung von Schmerz ist vielleicht die älteste Aufgabe von Heilkundigen und Medizinern. Das neue, 128 Seiten starke, KURIER-Magazin „Schmerz“ zeigt gemeinsam mit den führenden Schmerztherapeuten Österreichs auf, welche modernen Behandlungsmethoden Schmerzen lindern oder im Idealfall ganz zum Verschwinden bringen und wo altes Heilwissen auch heute noch seinen berechtigten Platz in der Schmerztherapie hat.

In aufwendigen Infografiken erklärt die KURIER-Redaktion, wie das Gehirn auf Schmerzen reagiert, sie spricht mit Experten über effektive Vorbeugung und die Möglichkeiten in der palliativen Schmerzbehandlung. Dazu kommen Aufklärung über die häufigsten Krankheitsbilder und Adressen, an die sich Betroffene wenden können.

  • In Ihrer Trafik und im Zeitschriftenhandel für € 7,50
  • KURIER-CLUB zum Vorteilspreis von € 4,50 & versandkostenfrei: Infos zu KURIER-CLUB-Mitgliedschaft und Bestellung des Magazins unter: Telefon: 05 9030-777, E-Mail: [email protected], Internet: www.kurierclub.at
  • Versandkostenfreie Bestellung für € 7,50 einfach per Mail unter [email protected].
(KURIER / pmd) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?