Sponsored content
12/09/2011

Zukunfts-Vorsorge PLUS:

Privat vorsorgen macht sich jetzt doppelt bezahlt!

Ein schöner Ruhestand braucht einen schönen Kontostand. Wer in der Pension auf nichts verzichten will, sollte rechtzeitig die Weichen für eine private Vorsorge stellen. Denn damit sind keine finanziellen Einbußen im Alter zu befürchten. Und für alle, die sich von 1.10. bis 30.12.2011 für eine Wüstenrot Zukunfts-Vorsorge PLUS entscheiden, verdoppelt Wüstenrot die Prämie auf bis zu 392 Euro für 2011*!

Die staatliche Pension stößt an ihre Grenzen. Schließlich werden wir immer älter, die Ausbildungsdauer steigt und die Lebensarbeitszeit verkürzt sich. Erhöhungen der gesetzlichen Pensionen werden also zunehmend unwahrscheinlicher. Andererseits gibt es aber im Ruhestand keinen "Altersrabatt": Die Kosten des täglichen Lebens, also für Wohnen, Mobilität und Verpflegung bleiben nahezu gleich, Hobbys und Freizeitgewohnheiten hingegen werden oft sogar teurer, da endlich genügend Zeit vorhanden ist. Und letztendlich werden auch Pflege und barrierefreies Wohnen im Alter zunehmend zum (finanziellen) Thema.

Um den Lebensstandard auch in der Pension aufrecht zu halten, ist private Vorsorge fast unumgänglich - z.B. mit der Zukunfts-Vorsorge PLUS. Sie bietet 100 % Kapital- und Prämiengarantie und ist ab 20 Euro Monatsbeitrag für alle von 0 bis 50 Jahre abschließbar. Zusätzlich wird sie vom Staat jedes Jahr mit einer Prämie gefördert - 2011 sind das bis zu 196 Euro. Durch die Verdoppelung der Prämie von Wüstenrot von 1.10. bis 30.12.2011 sind also für 2011 noch bis zu 392 Euro* Prämie zu holen!



*) Aktion gültig von 1.10. bis 30.12.2011. Monatlicher Mindestbeitrag 60 Euro. Die Gutschrift am Vertragskonto erfolgt im 2. Quartal 2012. Keine Barablöse möglich.

Weiterführende Links

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.