Wirtschaft
02.12.2016

Wien: Shoppingtempel "Mahü77" fertig

Das Wiener Generali Center ist Geschichte - auch namentlich. © Bild: APA/ATP ARCHITEKTEN INGENIEURE

Generali Center ist damit Geschichte. Neuer Eigentümer Redevco investierte knapp 20 Mio. Euro.

Der Umbau des ehemaligen Wiener Generali Center zur " Mahü77" ist nach neun Monaten Bauphase fertig. In die Sanierung und Erneuerung des Shoppingcenters in der Mariahilfer Straße hat der neue Eigentümer, den niederländischen Immobilieninvestor Redevco, der zum Textilhandelsunternehmen C&A gehört, knapp 20 Mio. Euro investiert. Das Gebäude umfasst 8.000 Quadratmeter Einzelhandels-und Büroflächen.

In dieser Größenordnung sei die Mahü77 das einzige Investment von Redevco in Österreich, sagte Redevco-Chef Andrew Vaughan anlässlich des Projektabschlusses am Donnerstagnachmittag in Wien.

Eurospar, Schuhkette CCC und TK Maxx ziehen ein

Die Übergabe der Geschäftsflächen an die drei Mieter Eurospar, den polnischen Schuhhändler CCC und die Textil- und Wohnaccessoires-Kette TK Maxx erfolgte bereits Ende des Sommers. Vor dem Umbau beherbergte das Gebäude 26 Händler. Auf Gastronomie wird hingegen verzichtet.

"Walk Of Fame" verschwunden

Auch der "Walk Of Fame", also jene Sammlung an Betonplatten, auf denen sich Sportler verewigen durften, kehrte nicht zurück. Die Fuß- und Handabdrücke wurden an den Eigentümer Generali zurückgegeben.

Mit den drei internationalen Playern aus dem "Food", "Fashion" und "Shoes"-Bereich habe man den "richtigen Mix" gefunden, meinte der für die Schweiz, Österreich und Osteuropa zuständige Redevco-Manager Dirk Adriaenssen.

Redevco streckt die Fühler aus

In Österreich ist die europaweit tätige und auf Einzelhandel spezialisierte Immobilien-Investment-Management-Gesellschaft vor allem noch in Graz, Salzburg und Innsbruck, eventuell auch noch in St. Pölten und Klagenfurt an erfolgsversprechenden Investments interessiert.

In Österreich gehören der C&A-Immobilientochter Redevco unter anderem das C&A-Textilkaufhaus in der Wiener Mariahilfer Straße und Teile der Shopping City Süd in Vösendorf.