Wirtschaft 13.03.2012

Viele Experten im AUA-Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der AUA ist seit der Übernahme durch die Lufthansa mit etlichen Luftfahrt-Experten besetzt.

Der AUA-Aufsichtsrat segnete am Dienstag die Bestellung von Karsten Benz zum neuen AUA-Vertriebsvorstand ab. Der 47-Jährige folgt dem geschassten Andreas Bierwirth, der als Vertrauter von Ex-Lufthansa-Boss Wolfgang Mayrhuber gilt. Benz leitete zuvor als Europachef den Bereich Sales & Services in der Lufthansa Passage.

Der Aufsichtsrat der AUA ist seit der Übernahme durch die Lufthansa mit etlichen Luftfahrt-Experten besetzt. Neben dem Vorsitzenden, Lufthansa-Vorstand Stefan Lauer, sitzt der gebürtige Oberösterreicher und Ex-Lufthansa-Boss Wolfgang Mayrhuber als Vize im Aufsichtsrat. Er hatte gegen konzerninterne Widerstände den Kauf der AUA durchgeboxt. Ebenfalls im Gremium vertreten ist Harry Hohmeister, Chef der Lufthansa-Tochter Swiss, die ertragreicher fliegt als die Mutter. Mit dabei noch die Wiener Wirtschaftsanwältin Theresa Jordis sowie der niederösterreichische Industrielle Veit Schmid-Schmidsfelden.

Prominente deutsche Manager entscheiden im Lufthansa-Konzernaufsichtsrat über die Zukunft der AUA mit. Vorsitzender ist der ehemalige langjährige Lufthansa-Chef Jürgen Weber. Unter den Mitgliedern: Werner Brandt, Vorstand bei SAP, adidas-Chef Herbert Hainer, der Vorstandsvorsitzende des Chemiekonzerns BASF, Jürgen Hambrecht, der Chef der Beratungsfirma Boston Consulting, Martin Koehler, sowie Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie.

( Kurier ) Erstellt am 13.03.2012