© REUTERS/STEFANO RELLANDINI

Capital Market Day
09/28/2016

UniCredit stellt am 13. Dezember neuen Entwicklungsplan vor

Der Plan soll in London präsentiert werden.

Die italienische Bank-Austria-Mutter UniCredit wird am 13. Dezember ihren neuen Entwicklungsplan vorstellen. Die Präsentation werde in London im Rahmen des "Capital Market Day" erfolgen, teilte die Bank heute, Mittwoch, in einer Presseaussendung mit.

An dem Entwicklungsplan arbeitet der neue CEO Jean-Pierre Mustier seit seinem Antritt im Juli. Ziel ist die Optimierung der Kapitaldecke und der Profitabilität der Bank. Medienberichte über einen milliardenschweren Plan zur Stärkung der Kapitaldecke und über Pläne zur Trennung von der polnischen Bank Pekao hat Mustier bisher nicht kommentiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.