Ryanair-Flieger am Airport in Dublin.

© Deleted - 962217

Luftfahrt
01/05/2015

Ryanair-Aktie auf Rekordhoch

Billigarline verzeichnet Passagieransturm. Auch Europas Linienflieger 2014 mit Rekordauslastung.

Der Billigflieger Ryanair lockt mit niedrigeren Ticketpreisen und einer Service-Offensive deutlich mehr Passagiere. Die Zahl der Fluggäste sei im Dezember um ein Fünftel auf sechs Millionen gestiegen.

Anleger reagierten begeistert: Ryanair-Titel gewannen an der Dubliner Börse in der Spitze über drei Prozent auf 10,19 Euro je Titel und notierten damit auf dem höchsten Stand aller Zeit.

Der Erfolg der größten europäischen Billigfluglinie kommt nicht überraschend. Wegen einer Wachstumsschwäche und heftiger Kritik am Kundenservice verordnete der umtriebige Firmenchef Michael O'Leary der Airline vor kurzem einen Neustart. Mitarbeiter sind seitdem angewiesen, Kunden besser zu behandeln.

Zugleich überarbeiteten die Iren ihre Internet-Seite, senkten die Ticketpreise und bauten das Streckennetz aus.

Klassische Airlines

Auch die klassischen Fluggesellschaften in Europa scheinen mit ihrem Bemühen um besser gefüllte Maschinen Erfolg zu haben. Nach vorläufigen Schätzungen waren die Flugzeuge im vergangenen Jahr im Schnitt zu fast 81 Prozent gefüllt und damit so gut wie nie zuvor, wie der europäische Luftfahrtverband AEA am Montag in Brüssel mitteilte.

Für das Jahr 2013 hatte die Organisation eine Auslastung von 79,9 Prozent gemeldet. Insgesamt beförderten die AEA-Gesellschaften 2014 den Angaben zufolge drei Prozent mehr Fluggäste als ein Jahr zuvor.

Der AEA gehören nach Verbandsangaben 29 Fluggesellschaften wie die AUA-Mutter Lufthansa, British Airways, Air France und die FlyNiki-Mutter Air Berlin an. Billigflieger wie Ryanair und Easyjet zählen allerdings nicht dazu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.