Milchprodukte um 1,16 Mrd. Euro exportiert

EU-Milchquotenregelung
Foto: APA/dpa/Karl-Josef Hildenbrand  

Das wichtigste Exportgut war Käse mit einer Menge von 135.000 Tonnen.

Die heimische Milchwirtschaft hat im Vorjahr Milchprodukte im Wert von 1,16 Mrd. Euro exportiert. 697 Mio. Euro gingen in den Import. Wichtigstes Exportprodukt war Käse, hier wuchs die Exportmenge von 125.000 auf 135.000 Tonnen. Hauptabnehmer im Export war mit 48 Prozent Deutschland, gefolgt von Italien mit 20 Prozent, teilten die Milchverarbeiter am Freitag mit.

Der Bauernbund plant gerade Protestmaßnahmen gegen den Handelskonzern Spar, weil dieser eine Buttersorte aus Bayern anbietet. Damit sei das Unternehmen den Bauern "in den Rücken gefallen", so die Standesvertreter.

(APA / moe) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?