Hingehen braucht man nicht mehr - zumindest wenn man in Hietzing wohnt

© dpa/Angelika Warmuth

Fast Food
09/19/2013

McDonalds liefert nach Hause

Essen vom "Mäci" wird nun erstmals auch in Wien zugestellt - zunächst aber nur in Hietzing.

Die Fastfood-Kette McDonald's testet ab sofort in vorerst einer Filiale in Wien im 13. Bezirk einen Lieferservice, gab die Burgerkette heute auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Die Ankündigung gefällt inzwischen Tausenden Usern. Geliefert wird vom Online-Essensanbieter Mjam - ausschließlich im 13. Bezirk zwischen 11.00 und 23.00 Uhr. Die Zustellgebühr beträgt 3 Euro, der Mindestbestellwert liegt bei 10 Euro. Sollte der Testbetrieb gut laufen, sei eine Ausdehnung geplant, sagte McDonald's-Sprecherin Ursula Riegler zur APA.

Bis dato gab es einen Lieferservice nur in Asien und in der Türkei im Raum Istanbul. In Österreich blieb den Kunden die Zustellung mit dem Argument verwehrt, man könne die gewohnte Qualität nicht gewährleisten. Boxen mit integrierter Wärmeplatte sollen nun sicherstellen, dass Burger und Pommes warm zu Hause ankommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.