© KURIER/Stephan Boroviczeny

Unternehmen
10/27/2014

Marmeladen-Hersteller Klaus Darbo gestorben

Tiroler Konfitüren-Unternehmer wurde 69 Jahre alt.

Der langjährige Vorstandsvorsitzende der A. Darbo AG, Klaus Darbo, ist am Sonntag im 70. Lebensjahr nach längerer Krankheit verstorben. Dies gab das Unternehmen am Montagabend bekannt.

Darbo wurde am 18. März 1945 in Stans bei Schwaz geboren. Nach Abschluss eines Welthandelsstudiums stieg er 1970 in den elterlichen Betrieb ein und trug in den folgenden Jahren gemeinsam mit seinem Bruder Adolf zur Entwicklung der "A. Darbo AG" bei.

60 Prozent Marktanteil

Darbo beschäftigt heute nach eigenen Angaben 320 Mitarbeiter und setzte zuletzt 123,9 Mio. Euro um. Der Marktanteil bei Konfitüren und Marmeladen in Österreich betrage etwa 60 Prozent. Knapp die Hälfte des Umsatzes werde mittlerweile im Ausland erzielt.

Alle vier Söhne des Verstorbenen sind heute im Unternehmen tätig. 2009 übergab er den Vorstandsvorsitz an seinen Sohn Martin, der das Unternehmen seither führt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.