Wirtschaft 08.02.2017

Lidl ruft Faschingskostüm für Mädchen zurück

© Bild: Lidl

Laut Hersteller besteht kein ausreichender Schutz gegen Entflammbarkeit.

Die Firma Owim GmbH & Co. KG warnt vor der Verwendung eines Faschingskostüms. Es geht um das "Paw Patrol Sky Kostüm Kleid und Haarband mit aufgesetzten Ohren und Brille" mit der Artikelnummer 278576, seit 23. Jänner vom Diskonter Lidl vertrieben. Teile des Haarbandes besitzen keinen ausreichenden Schutz gegen Entflammbarkeit. Das gab Lidl am Mittwoch in einer Aussendung bekannt.

Der Diskonter hat das Produkt aus dem Verkauf genommen und bittet Kunden, bereits gekaufte Artikel in den Lidl-Filialen zurückzugeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

( Agenturen , and ) Erstellt am 08.02.2017