Logik, Mathe, Allgemeinwis­sen

APA8541232 - 06072012 - WIEN - ÖSTERREICH: Ein Stu…
Foto: GEORG HOCHMUTH Strebern für das Studium noch vor der Matura: Je überlaufener das Studium an der FH, desto schwieriger der Aufnahmetest.

Schon vor der Matura für das Studium lernen? Was Bewerber auf FH und Uni erwartet

Mit dem Büffeln für den Abschluss haben die Maturanten wohl noch nicht begonnen. Für sie heißt es aber Vorspulen in die Zukunft: Denn wer an einer FH oder Medizin studieren will, sollte sich schon jetzt für den Aufnahmetest vorbereiten. Online-Anmeldungen an den FH sind bereits möglich, die ersten Aufnahmeprüfungen finden schon im Jänner statt (siehe Infobericht), die meisten ab März bis in den Sommer hinein.

„Für die Prüfungsvorbereitung sollte man einige Wochen einplanen“, rät Michael Unger, Gründer der Plattform aufnahmepruefung.at. Beim neuen Test für das Medizinstudium in Wien, Graz und Innsbruck, der im Juli stattfindet, seien sogar einige Monate Lernzeit sinnvoll – denn Wissen werde hier „auf höchstem Maturaniveau“ abgefragt. Generell sollten sich Studierwillige an der Hochschule ihrer Wahl genau informieren, was abgefragt wird. An den FH gebe es meist mehrstufige Verfahren, sagt Unger: „Meist mit schriftlichem Test und Bewerbungsgespräch“, manchmal auch mit praktischem Teil, wie in der Physiotherapie. Je größer der Bewerberandrang, „desto besser sollte man vorbereitet sein“, sagt Unger. Das sei besonders im Gesundheitsbereich der Fall. So kommen auf der Physiotherapie an der FH Salzburg 25 Bewerber auf einen Studienplatz, „bei technischen Studien oft nur zwei“. Im Internet und auf Webseiten der Hochschulen finden sich Mustertests zum Download. Die gängigsten Inhalte der Aufnahmetests (meist in einer Mischform):

Logik So gut wie alle Aufnahmetests überprüfen Konzentration, logisches Denken und Leistungsfähigkeit unter Zeitdruck. Zum Beispiel müssen Zahlenreihen logisch fortgeführt, Sprachanalogien ergänzt, Grafiken zugeordnet werden.

Englisch Englischtests sind an den FH sehr verbreitet – auch für deutschsprachige Studien. Auch der Test für das Psychologie-Studium verlangt nach Englischkenntnissen. Abgefragt wird vor allem das Textverständnis: Man muss zu einem Text Fragen beantworten. Unger rät, im Vorfeld passende Fachtexte auf Englisch zu lesen und sich Fachvokabular anzueignen.

Allgemeinwissen Es wird in der Regel per Multiple-Choice-Test mit vorgegebenen Antwortmöglichkeiten abgefragt. Viele FH-Studiengänge führen diesen Test durch. Was als Allgemeinwissen gilt, ist allerdings je nach Hochschule unterschiedlich: Fragen wie „Wie heißt der aktuelle Bundeskanzler?“, „Wann wurde Amerika entdeckt?“, „Wer hat das Dynamit erfunden?“ können ebenso vorkommen wie solche zu Naturwissenschaften auf Maturaniveau. So fragt der neue Medizintest Wissen aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik laut Unger auf recht hohem Niveau ab.

Fachwissen Auf das Studium konkret bezogenes Wissen wird nur vereinzelt getestet. Beispielsweise müssen Anwärter für das Psychologie-Studium vorgegebene Fachliteratur lesen.

Mathematik Wird in technischen, naturwissenschaftlichen FH-Studiengängen und im Medizintest abgefragt. z. B. muss man Formeln umformen oder ableiten, Quersummen, Potenzen und Wurzeln bilden, Strecken und Flächen berechnen.

Textinterpretation Auch Textverständnis und Sprachgefühl in Deutsch werden häufig getestet, u. a. auch beim neuen Medizintest.

Infos und Probetests unter

www.aufnahmepruefung.at

www.einstellungstest.net

Termine

An den FH haben die Bewerbungsfristen für die Online-Anmeldungen bereits begonnen. Erst nach der Bewerbung werden aussichtsreiche Kandidaten zum Aufnahmetest eingeladen.

FH OÖ Termine für den Potenzialtest am Campus Linz starten bald: Am 21.Jänner und 25.Feber für Soziale Arbeit, am 12. Feber für Sozial-/Public Management (weitere Termine: April bis Juli). Campus Hagenberg: 1. März, 12. April, 24. Mai , 5. Juli 2013. Campus Steyr: 5. Februar, 9. April, 9. Juli 2013. Campus Wels: 14. Februar, 11. April.

FH OÖ Gesundheitsberufe 20. März bis 9. April 2013 FH Campus Wien Physiotherapie: 23. März (schriftlich), 16. und 29. Mai (praktisch) FH Wien der WKW23. April bis 31. Mai FH Joanneum Graz Physiotherapie: 29. April bis 16. Mai

Medizinische Universitäten Wien, Graz und InnsbruckAnmeldungen zu den Tests sind online von 1. bis 20. Februar möglich. Der neue Medizintest MedAT findet am 5. Juli statt.

VetMedUni Wien Konkrete Termine werden demnächst auf der Webseite bekannt gegeben.

Psychologie Der Test an den Unis Wien, Graz, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt findet Anfang September statt.

(KURIER / Nicole Thurn ) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?