APAJAE01 - 28122006 - SALZBURG - OESTERREICH: ZU APA CI - Kursleiter Johann Wiesbauer (l.) mit einem ãComputerneulingÒ waehrend eines EDV-Kurses fuer Senioren in Salzburg. APA-FOTO: VERA REITER

© APA/VERA REITER

Weiterbildung
03/14/2013

Erfolgsjahr für BFI OÖ

4.820 Veranstaltungen mit rund 52.000 Teilnehmern verschafften dem BFI Oberösterreich das umsatzstärkste Jahr seiner Geschichte.

Das Berufsförderungsinstitut (BFI) Oberösterreich hat 2012 Kurse um 53 Mio. Euro (2011: 52 Mio.) verkauft und nach eigenen Angaben das umsatzstärkste Jahr seiner Geschichte verzeichnet. Mit 4.820 Weiterbildungsveranstaltungen, die rund 52.000 Menschen besuchten (2011: 50.000), habe man in Oberösterreich einen Marktanteil von 33 Prozent, so die Geschäftsführer Othmar Friedl und Christoph Jungwirth. Besonderes Augenmerk wurde zuletzt auf die Ausbildung von Facharbeitern gelegt, diesen Weg will man auch 2013 beibehalten.

Ein inhaltlicher Schwerpunkt war 2012 die gemeinsam mit der Arbeiterkammer ins Leben gerufene Initiative „Fachkräfte braucht das Land!“, die 2013 fortgesetzt werden soll. Im Rahmen dieser Aktion werden vor allem technische Ausbildungen, aber auch solche in Pflege- und Sozialbetreuungsberufen angeboten.

Neu ist auch der im Herbst gestartete berufsbegleitende Lehrgang „Coaching-Training-Organisationsberatung“ in Kooperation mit der Fachhochschule Oberösterreich. Nach fünf Semestern kann man mit dem Grad „Master of Advanced Studies“ abschließen. Schon seit 1999 kooperiert das BFI mit der Hamburger Fern-Hochschule, an der derzeit über 500 Menschen über das BFI immatrikuliert sind. Mehr als 400 haben auf diese Weise dort bereits ihr berufsbegleitendes Fernstudium abgeschlossen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.