Sponsored content
29.09.2017

5 Gründe für betriebswirtschaftliche Kompetenzentwicklung

Ob individuelle Finanzen oder beruflicher Aufstieg: Fundierte betriebswirtschaftliche Kompetenzen sind heute unumgänglich. Lesen Sie hier fünf Gründe, die für eine persönliche Weiterentwicklung sprechen, und wie Sie diese Kompetenzen erlangen.

1. Betriebswirtschaft ist Allgemeinwissen

Beinahe jeder Mensch ist in einer wirtschaftlichen Organisation tätig, erzielt ein Einkommen, das ausgegeben und veranlagt wird und wird täglich von vielfältigen wirtschaftlichen Faktoren – etwa durch Werbung – beeinflusst. Dann erscheint es fahrlässig, kein grundlegendes wirtschaftliches Verständnis zu haben.

2. Unternehmen langfristig auf Erfolgskurs halten

Um Unternehmen langfristig auf Erfolgskurs halten zu können, müssen die Dynamiken des Marktes verstanden werden. Dazu zählt einerseits ein Grundwissen über Bilanz, G&V- oder Kostenrechnung, aber auch das Verständnis von Unternehmensstrategie und Innovation sowie die ökonomischen Zusammenhänge insgesamt sind essenziell.

3. Gemeinsame Sprache über alle Bereiche und Funktionen

Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse werden immer wichtiger. Unternehmerisches Denken und Handeln ist in einer globalisierten Welt mehr gefragt als je zuvor. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse können eine Grundlage für eine gemeinsame Sprache quer über Länder, Unternehmen, Bereiche und Funktionen bilden.

4. Unternehmen mit allen Aspekten verstehen

Der simple Grundsatz „Keine Buchung ohne Rechnung“ gilt für alle Bereiche des Unternehmens. Oftmals haben Entscheidungen weitreichenden Einfluss auf einzelne Bereiche eines Unternehmens. Dies zu verstehen und alle Aspekte im Blick zu haben ist für erfolgreiche Unternehmen überlebenswichtig.

5. Karriere durch betriebswirtschaftliche Kenntnisse

Fachexperten haben oft eine beeindruckende Karriere gemacht. Dann aber ergeben sich Hindernisse vor dem nächsten Karriereschritt ins Management. Ein Grund dafür ist oft das unzureichende betriebswirtschaftliche Wissen. Es ist dabei nicht so, dass gar keine Vorkenntnisse bestehen, im Gegenteil – oft haben die Personen jahrelange Erfahrung mit komplexen wirtschaftlichen Themen. Was fehlt, ist der systematische, fundierte Unterbau, der Sicherheit in Verhandlungen und bei Entscheidungen gibt. Genau das bieten wir am Controller Institut.

Ausgewählte Weiterbildungen am Controller Institut

Noch mehr Kurse und Bildungsprogramme finden Sie auf der Website des Controller Instituts. Wir beraten Sie gerne bei Ihrer persönlichen Kompetenzentwicklung.

Sponsored Content

Hier zurück zum Themenschwerpunkt.