Leopoldtower

© /immo 360

Immo Inside
07/25/2015

Schlüsselübergabe im Leopold-Tower

Preise, Projekte, Events: News aus der Branche.

von Ulla Grünbacher

Die ÖSW-Gruppe hat in der Seyringer Straße in Floridsdorf einen neuen Wohnturm errichtet, 302 freifinanzierte Wohneinheiten sind entstanden. Der vom Architekturbüro querkraft entworfene Leopoldtower ist 85 Meter hoch. Die versetzt angeordneten, auskragenden Loggien und Balkone verleihen ihm ein fließendes Erscheinungsbild. Das Gartendeck auf dem Dach des angrenzenden Einkaufszentrums dient den Bewohnern als grüne Oase.www.oesw.at

Sommerfest auf der Dachterrasse

Die s Bausparkasse lud gemeinsam mit der s Wohnbaubank und der Abteilung großvolumiger Wohnbau der Erste Bank zum traditionellen Sommerfest. Zum letzten Mal vor dem Umzug des Unternehmens in den Erste Campus beim neuen Wiener Hauptbahnhofs wurde auf der Dachterrasse in der Beatrixgasse in Wien-Landstraße gefeiert. Gemeinsam mit Geschäftsfreunden, Vertriebs- und Kooperationspartnern wurde der laue Abend zum Netzwerken genutzt. Vor allem zahlreiche Teilnehmer der Wohnungswirtschaft waren vertreten und genossen den Abend in angenehmer Atmosphäre mit regem Gedankenaustausch abseits des Arbeitsalltags.www.sbausparkasse.at

OFI bekommt Verstärkung

Günter Jechlinger übernimmt die Leitung des Bereichs Bauprodukte aus Kunststoff des Österreichischen Forschungsinstituts für Chemie und Technik (OFI). Er löst Josef Fabing ab, der nach 40 Jahren am Prüfinstitut in Pension geht. Jechlinger wird auch für die Zertifizierungsstelle verantwortlich sein.www.ofi.at

BG und BRG Krems bekommt Verstärkung

Teile des Bestands wurden abgebrochen, der Altbau entkernt. Nach Plänen von trafo Kirchmayr & Nöbauer im Auftrag der Bundesimmobiliengesellschaft wurde eine neue Turnhalle errichtet und die Klassen um Freiflächen angeordnet.www.big.at

Reinigen durch schleifen

Tyrolit, ein Unternehmen der Swarovski Gruppe, hat einen Schleifreiniger entwickelt: Er entfernt Schmutz von Rauleder, Kleberrückstände oder Farbspritzer von der Wand, Verkrustungen in Kochtöpfen und Rostspuren auf Gartengeräten. Im Set sind sind ein Schleifreiniger mit grober und einer mit feiner Körnung enthalten.www.tyrolit.at

Investoren setzen auf große Projekte

Nach dem Rekordjahr 2014 befindet sich der österreichische Immobilieninvestmentmarkt 2015 bisher auf gutem Niveau, so eine Studie von CBRE. Im ersten Halbjahr wurden rund 920 Millionen Euro in österreichische Immobilien investiert. Im Vergleichszeitraum 2014 waren es 1,33 Milliarden Euro, insgesamt wurden im Vorjahr 2,8 Milliarden Euro investiert. „Einige großvolumige Transaktionen sind für das zweite Halbjahr noch in der Pipeline, sodass die Jahresinvestitionssumme ähnlich jener von 2014 sein wird“, prognostiziert Georg Fichtinger von CBRE. Die Investoren konzentrieren sich vor allem auf großvolumige Transaktionen: Am beliebtesten waren im ersten Halbjahr 2015 Büroimmobilien (41,8% der Investitionen), Einzelhandel (20,6%), Wohnobjekte (17,4%) und Hotels (15,5%). Industrieimmobilien haben in Österreich für Investoren hingegen kaum Bedeutung. Die meisten Geldgeber kommen derzeit aus Deutschland. Mit 49 Prozent ist diese Gruppe sogar größer als jene der inländische Investoren, deren Anteil im ersten Halbjahr bei 42% lag.www.cbre.com
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.