© Peschke Design

Immo Inside
04/26/2014

BIG errichtet neue Justizanstalt in Salzburg

Preise, Projekte, Events: News aus der Branche.

von Ulla Grünbacher

Der 20.000 Quadratmeter große Gebäudekomplex in Puch bei Hallein, geplant von BDA Poos Isensee Architekten aus Hannover, wird nach Niedrigenergiestandard errichtet. Die BIG als Bauherr strebt gemeinsam mit dem Justizministerium als Mieter eine Zertifizierung des Gebäudes als „klima:aktiv Haus“ an. Im Erdgeschoß werden Torwache, Vernehmungs- und Besucherbereich untergebracht. Im ersten Obergeschoß sind die Büros der Anstaltsleitung und im zweiten Stock die Freigängerabteilung eingeplant. Im vierstöckige Hafttrakt können 225 Häftlinge untergebracht werden. Die Justizanstalt wird Mitte 2015 fertig sein. www.big.at

Event: Branche in Partystimmung

Auch die zweite Auflage des Real Estate Clubbings der ÖVI Young Professionals und der ÖVI Immobilienakademie war ein voller Erfolg: Mehr als 800 Persönlichkeiten aus der Immobilienwirtschaft kamen in der Event Location Chaya Fuera zusammen und nutzten die Möglichkeit, sich mit Branchenkollegen auszutauschen, zu vernetzen und natürlich zu feiern.www.ovi.at

Neues Beratungsunternehmen Leverestate

Der beiden Unternehmensberater Michael Paul (links im Bild) und Oliver Schmitt haben das Immobilienunternehmen „Leverestate“ gegründet. Unternehmenszweck ist es, Immobilienbesitzer bezüglich Nutzung oder Verwertung einer Liegenschaft zu beraten. www.leverestate.com

Jobrotation: ÖGUT bestellt neue Generalsekretärin

Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik hat mit Monika Auer eine langjährige Mitarbeiterin als Generalsekretärin bestellt. Auer ist bereits seit 2006 Mitglied der Geschäftsleitung. Die ÖGUT ist eine Non-Profit-Organisation, die sich unter anderem mit innovativem Bauen befasst. www.oegut.at

Produkt: Disney-Design für Dachfenster

Für Kinderzimmer mit Dachflächenfenster hat Velux zwölf neue, manuelle Verdunkelungsrollos im Disney-Design im Sortiment. Zur Auswahl stehen die Figuren Winnie the Pooh, Bambi, Minnie, Mickey, Princess und Planes. Die Rollos aus der neuen Dream Collection sind ab 116 Euro in verschiedenen Größen erhältlich.www.velux.at

Auszeichnung: Österreichs wertvollste Immobilienmarken wurden ermittelt

Das EUREB-Institut hat zum fünften Mal seine Markenwertstudie vorgestellt. 107 Unternehmensmarken der österreichischen Immobilienwirtschaft wurden bewertet und analysiert. EHL Immobilien Asset Management, Erste Group Immorent, CA Immo Fonds Investoren und TPA Horwath Immobilienberater haben den Titel „wertvollste Marke 2013“ verteidigen können. Ausgezeichnet wurden außerdem BEHF Corporate Architects, IFM-Rustler, Strauss & Partner sowie PORREAL.

Das Ergebnis der Studie: Die Unternehmen investieren mehr in ihre Bekanntheit als in die Profilschärfe. Es gibt einen deutlichen Trend zur Serviceorientierung. Allerdings macht die Studie auch deutlich, dass Österreichs Immobilienunternehmen das vorhandene Potenzial ihrer eigenen Marke kaum nutzen. „Für Kunden, Investoren und langfristige Unternehmenserfolge sind professionell entwickelte Marken und deren Führung von strategischer Bedeutung“, sagt Harald Steiner, Managing Partner & CEO des EUREB-Instituts. Das European Real Estate Brand Institute ist eine Plattform zur Evaluierung von Marken. www.eureb.eu

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.