© KURIER/Semotan

Wirtschaft
09/13/2012

Im Kreisverkehr

Die "Bankenunion" wirft derzeit mehr Fragen auf, als es Antworten gibt.

von Michael Bachner

Mehr als ein Jahrzehnt nach seiner Einführung sollen im Eilzugtempo die Geburts- und Konstruktionsfehler des Euro behoben werden.

Ein Stichwort lautet "Bankenunion". Wer die Debatte zwischen Aufsehern und Banken über die nötige

Einbeziehung Osteuropas samt Russland und der Türkei verfolgt, ahnt, wie lange sich allein dieses Projekt hinziehen wird. Dabei wird die Liste der Länder und Banken länger und länger, die Hilfe aus dem Rettungsschirm benötigen. Eine strenge Bankenaufsicht müsste aber Grundvoraussetzung für eben diese Hilfe sein. Wie sich das ausgehen soll, weiß wieder einmal niemand.

michael.bachner

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

  • Kommentar

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.