Der Absatz von Heumilchprodukten legt kontinuierlich zu.

© KURIER/Gilbert Novy

Gütesiegel
03/01/2016

Heumilch wird "geschützte traditionelle Spezialität"

Das Gütesiegel der EU schützt silofreie Milch künftig vor Plagiaten.

Die österreichische Heumilch wird von der Europäischen Kommission als "geschützte traditionelle Spezialität" (g. t. s.) anerkannt und fortan durch das Gütesiegel der EU vor Plagiaten geschützt. Die Auszeichnung wird am Samstag in Salzburg von Agrarminister Andrä Rupprechter an den Obmann der Arge Heumilch, Karl Neuhofer, übergeben, berichten die Salzburger Nachrichten.

Mittlerweile verzichten in Österreich schon rund 8000 Heumilch-Bauern gänzlich auf Silofutter. Zur Arbeitsgemeinschaft Heumilch gehören auch mehr als 60 Milchverarbeitungsbetriebe - von kleinen Sennereien bis hin zu den größten heimischen Privatkäsereien Rupp aus Vorarlberg und Woerle aus Salzburg, aber auch Großmolkereien wie SalzburgMilch und PinzgauMilch. Die Arge Heumilch wurde 2004 gegründet.

Der Absatz von Heumilchprodukten erhöhte sich im abgelaufenen Jahr um 2,3 Prozent oder fast 42.000 Tonnen, während der gesamte Milchmarkt einen Rückgang von 2 Prozent verzeichnete.

Andere Auszeichnungen

Neben der Bezeichnung geschützte traditionelle Spezialität, die für besondere Merkmale steht, gibt es in der EU noch die "geschützte geografische Angabe" (g. g. A.) - etwa für steirisches Kürbiskernöl - und die geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.), beispielsweise für die Wachauer Marille.

Beispiele für traditionelle Spezialitäten aus dem Ausland sind etwa die Pizza Napoletana, gezüchtete Miesmuscheln aus Frankreich (moules de bouchot), besondere belgische Biersorten wie Oude Geuze oder der holländische Matjeshering.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.