Wirtschaft 23.04.2012

Google Österreich mit neuem Chef

© Bild: google

Der Soziologe, Betriebswirt und Marktforscher Markus Kienberger beerbt Karl Pall als Google Österreich-Chef.

Google hat einen neuen Österreich-Chef. Der Soziologe, Betriebswirt und Marktforscher Markus Kienberger (39) tritt die Nachfolge des bisherigen Geschäftsführers Karl Pall an, der im Herbst 2011 in eine leitende Funktion zu Google Kanada gewechselt ist.

" Markus Kienberger bringt sowohl langjährige firmeninterne Erfahrung mit in die neue Position als auch enge Vernetzung mit der Werbe- und Medien-Branche", teilte Stefan Tweraser, Director Deutschland, Österreich und Schweiz, mit. Kienberger kam 2008 zu Google und war dort in den vergangenen Jahren als Vertriebsleiter (Industry Head) aktiv. Davor arbeitete er als Agenturleiter, Mitglied im Management-Board und Client-Service Director bei Demner, Merlicek & Bergmann.

International stellt sich Google neu auf und verzichtet im Zuge eines "Frühjahrsputzes" auf mehrere Angebote. Mehr dazu hier.

Erstellt am 23.04.2012