© Reuters LISI NIESNER

Rohstoffkurse
12/01/2014

Goldpreis steigt nach Schweizer Referendum

Nach Scheitern der Gold-Initiative ist der Kurs des Edelmetalls am Montag zunächst weiter gesunken.

Nach dem Scheitern der Schweizer Gold-Initiative ist der Kurs des Edelmetalls am Montag zunächst weiter gesunken. Am Nachmittag aber überwogen andere Faktoren wie die Senkung der Bonität Japans. Die Feinunze (31,1 Gramm) verteuerte sich um bis zu 2,8 Prozent auf 1199,40 Dollar. "Auch wenn ein Nein erwartet worden war, das eindeutige Ergebnis der Abstimmung trübte zunächst die Stimmung für Gold", sagte ein Händler.

Dasselbe Bild beim Öl: Am Nachmittag stieg ein Barrel (159 Liter) der Sorte Brent um knapp zwei Prozent. Zuvor war der Preis in der Spitze noch um bis zu 3,7 Prozent auf 67,53 Dollar gefallen – dem niedrigsten Stand seit Oktober 2009.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.