Dass Airlines tendenziell weniger Flieger einsetzen, spürte auch der Flughafen Wien. Die Anzahl der Starts und Landungen ging um 5,5 Prozent auf 231.179 zurück und die Passagierzahlen wurden wieder unter die 22-Millionen-Marke gedrückt - ein Minus von 0,7 Prozent, nachdem der Hauptstadtflughafen 2012 mit 22,165.794 Passagieren noch einen Rekord aufgestellt hatte.

© Deutsch Gerhard

Flughafen Wien
09/11/2014

Schwechat verzeichnet bis dato höchste Passagierzahl

Knapp 2.276.000 Passagiere in einem Monat. Nur Rückgang bei Passagieren nach Osteuropa.

Am Flughafen Wien wurden heuer im August 2.275.933 Passagiere abgefertigt. Das waren nicht nur 4,1 Prozent mehr als vor einem Jahr, sondern überhaupt der höchste Monatswert seit Beginn der Aufzeichnungen, teilte das börsennotierte Unternehmen am Donnerstag mit. Das Frachtaufkommen nahm im Jahresabstand um 11,7 Prozent auf 22.090 Tonnen zu.

In den ersten acht Monaten des Jahres zusammen nutzten damit 15,03 Mio. Passagiere den Flughafen Wien (plus 3 Prozent), davon 10,55 Mio. als Lokalpassagiere (plus 5,1 Prozent) und 4,44 Mio. als Transferpassagiere (minus 2,1 Prozent). Das Frachtaufkommen lag mit 175.425 Tonnen um 7,6 Prozent höher als in den ersten acht Monaten 2013.

Im Monat August alleine gab es im Vergleich zum Vorjahresmonat um 7,2 Prozent mehr Lokalpassagiere (1,55 Mio.) aber um 3 Prozent weniger Transferpassagiere (713.000). Die Passagierzahlen nach Osteuropa waren um 7,7 Prozent unter dem Vorjahreswert, dafür gab es deutliche Anstiege nach Westeuropa (4,5 Prozent), den Nahen und Mittleren Osten (7,5 Prozent) den Fernen Osten (18,3 Prozent) und Nordamerika (36,5 Prozent).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.