Bis jetzt scheiterte eine Sanierung an den starken Gewerkschaften

© Deleted - 250305

Luftfahrt
06/25/2014

Etihad steigt bei Alitalia mit 49 Prozent ein

Der Einstieg der arabischen Airline bei der angeschlagenen Alitalia ist unter Dach und Fach.

Der Einstieg der arabischen Airline Etihad bei der angeschlagenen italienischen Alitalia ist grundsätzlich unter Dach und Fach. Etihad werde 49 Prozent der Alitalia-Anteile übernehmen, teilten die beiden Fluggesellschaften am Mittwoch in Rom in einer gemeinsamen Erklärung mit. Jetzt müssten so schnell wie möglich die Vertragsbedingungen ausgearbeitet werden, heißt es in der Mitteilung weiter.

Beide Airlines wollten das Geschäft nun so schnell wie möglich abschließen. Dies hänge jedoch von der Zustimmung der Kartellbehörden ab. Weitere Details wurden zunächst nicht genannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.