Wirtschaft 08.03.2013

Drittes Rekordhoch an der Wall Street

The Wall Street sign is seen near the New York Stock Exchange, November 19, 2012. REUTERS/Chip East (UNITED STATES - Tags: BUSIN… © Bild: Reuters CHIP EAST

Der Dow Jones Industrial hat den dritten Tag in Folge auf einem neuen Höchststand geschlossen.

Die Anleger am US-Aktienmarkt bleiben in Rekordlaune: Der Dow Jones Industrial hat am Donnerstag den dritten Tag in Folge auf einem neuen Höchststand geschlossen. Händler begründeten die anhaltend freundliche Stimmung an den Aktienmärkten mit positiven Konjunkturdaten. Die bereits vor Börsenstart veröffentlichten Zahlen zu den wöchentlichen Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe zum Beispiel fielen besser als erwartet aus. Hinzu kamen gute Daten zur Produktivität in den USA.

Für den Dow ging es am Ende um 0,23 Prozent nach oben auf einen neuen Rekordstand in Höhe von 14.329,49 Punkte. Im Handelsverlauf war er sogar bis auf 14.354,69 Punkte vorgerückt. Bereits am Dienstag hatte der weltweit bekannteste Aktienindex die alte Bestmarke vom Oktober 2007 geknackt. Der S&P 500 rückte am Donnerstag um 0,18 Prozent auf 1.544,26 Punkte vor. Auch an der technologielastigen Nasdaq-Börse legten die Indizes zu: Der Auswahlindex Nasdaq 100 stieg um 0,25 Prozent auf 2.799,49 Punkte, der breiter gefasste Composite-Index gewann 0,30 Prozent auf 3.232,09 Punkte.

Erstellt am 08.03.2013