Costa Kreuzfahrten bewirbt in sechs europäischen Märkten sein Urlaubsangebot und betont in der Kommunikation die Italien-Herkunft und das mit Italien verknüpfbare Urlaubsgefühl.

© Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten geht bei Medien an Bord
12/22/2014

Costa Kreuzfahrten geht bei Medien an Bord

Costa Kreuzfahrten dehnt seine in Italien angelaufene Kommunikationskampagne auf Österreich und weitere europäische Märkte aus.

In den nächsten Wochen und zu Beginn des nächsten Jahres treffen Konsumenten ihre Urlaubsentscheidungen für das Jahr 2015. Daher laufen auch verschiedene Tourismus-Kampagnen, wie etwa jene von Costa Kreuzfahrten, an. Das Unternehmen bewirbt seit 21. Dezember sein Angebot in Italien. Diese Kampagne wird in weiterer Folge auf weitere europäische Märkte ausgedehnt. In Österreich wirbt Costa Kreuzfahrten ab 1. Jänner 2015.

Die gemeinsam mitHavas Worldwide Milanrealisierte Kampagne baut auf der Positionierung derMarke Costaals italienischer Reise- und Urlaubsanbieter auf. Dementsprechend wird mittels Claim Italy's finestmit Vorzügen und Lebensstil-Aspekten Italiens geworben. "Wir werben mit Leidenschaft, Stil, Qualität und Gastfreundlichkeite", skizziertNorbert Stiekema, Executive Vice President Corporate Sales and Marketing bei Costa Kreuzfahrten, das Kommunikationskonzept mit dem Urlaub an Bord der 15 Schiffe der Flotte angepriesen wird.

In Österreich wird die Kampagne über Kinos, Print- und Online-Medien sowie Rolling Boards gestreut, um Menschen zu Kreuzfahrt-Urlauben zu überzeugen. Der auf der Costa Favolosa und der Costa Diadema, dem derzeitigen Flaggschiff der Flotte, gedrehte Spot wird in Online-Medien und im Kino zu sehen sein. In den Werbespots und -anzeigen werden, wie Stiekema weiter ausführt, "die besten Seiten Italiens in Bezug auf den Lebensstil anhand von verschiedenen Szenen aufgegriffen, in denen Urlaubsmomente an Bord der Costa-Schiffe gezeigt werden". In der Textierung der Sujets wird an Konsumenten italienisches Lebensgefühl mittels Sprache und Begriffen wie Passione, Cavliere oder Buongiorno vermittelt.

Die Kampagne wird in den Märkten Italien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Spanien ausgerollt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.