Bibi Blocksberg - ein Bestseller bei Blue Ocean.

© /xxx

Deal
03/14/2017

Bussi Bär wird Bruder von Bibi Blocksberg

Bauer-Verlag verkauft populäre Kinderzeitschriften-Titel an Burda-Tochter.

Der deutsche Bauer-Verlag trennt sich von seinen populären Kinderzeitschriften-Titel „Bussi Bär“, „Bummi“ und „Lissy“. Diese wurden zuletzt von der Bauer-Tocher Pabel-Moewig Verlag KG vertrieben. Pabel-Moewig zieht sich völlig aus dem Segment zurück. Neuer Eigentümer ist die Burda-Tochter Blue Ocean Entertainment. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, die Kartellbehörden müssen dem Deal noch zustimmen.

Zum Stuttgarter Blue-Ocean-Verlag gehören somit 55 Kinderzeitschriften, darunter Bestseller wie „Prinzessin Lillifee“, „Bibi Blocksberg“, „Lego Ninjago“ oder „Was Ist Was“.

Pabel-Moewig konzentriert sich künftig auf das Segment der wöchentlichen Frauenzeitschriften mit Titeln wie "das neue", "Freizeitwoche" oder "Woche Heute". Ferner vertreibt der Verlag die klassische Science-Fiction-Serie "Perry Rhodan".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.