© Kurier/schaffer hans peter

Übernahme
10/24/2016

Bewachungsfirma ÖWD schluckt Gebäudereiniger "Einfach Anders"

Österreichischer Wachdienst (ÖWD) ist einer der größten Anbieter in Sachen Facility-Services. ÖWD-Gruppe hat 2800 Mitarbeiter.

von Kid Möchel

Das österreichische Traditionsunternehmen ÖWD security & services, besser bekannt als Österreichischer Wachdienst, hat die Wiener Gebäudereinigung “Einfach Anders GmbH” übernommen. Der ÖWD wird die Neuerwerbung in seine Sparte Cleaning services” eingliedern, die rund 70 Arbeitsplätze werden erhalten. "ÖWD ist neben dem Bereich Sicherheit einer der größten österreichischen Anbieter von Facility-Services und betreut ein namhaftes Kundenportfolio aus Privatkunden, Industrie, öffentlichen Institutionen und Gewerbe", heißt es in einer Aussendung. "Österreichweit beschäftigt ÖWD rund 2800 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von mehr als 77 Millionen Euro."

“Der Markt für hochwertige Objektreinigung wächst und wir freuen uns, die gut ausgebildeten Mitarbeiter der ‘Einfach Anders GmbH’ in unserem Team begrüßen zu dürfen”, sagt ÖWD-Geschäftsführer Albert Hollweger. Das Umsatzvolumen der bisher zur Janus Gruppe gehörigen Firma von gesamt 1,5 Millionen Euro und teilt sich auf Kunden in Oberösterreich und Salzburg auf. Das Unternehmen werde zeitnah mit ÖWD cleaning services verschmolzen und das operative Geschäft in unsere bestehende Struktur eingegliedert.

"Umfassendes Leistungsspektrum ÖWD cleaning services steht für professionelle Gebäudereinigung und Reinigungsleistungen samt Facility Service", teilt das Unternehmen mit. "Das Spektrum erstreckt sich von der klassischen Unterhaltsreinigung über Grünflächenbetreuung und Hausmeister-Services bis hin zu Winterdienst und Sonderreinigungen. Das Segment stellt einen wichtigen Bereich innerhalb der Unternehmensgruppe dar, ÖWD cleaning services erwirtschaftete im Vorjahr mit rund 480 Mitarbeitern österreichweit einen Umsatz von 10,4 Millionen Euro."

Das Unternehmen ÖWD security & services wurde 1906 gegründet und gehört den Familien Chwoyka und Hollweger, die das Unternehmen bereits in dritter Generation führen. Die Geschäftsführung wird von den drei Brüdern Hans-Georg und Clemens Chwoyka und Albert Hollweger ausgeübt. Zur Gruppe zählen die Bereiche ÖWD security (Bewachungsdienst), security systems (Sicherheitstechnik), cleaning services (Gebäudereinigung), time access (Zeiterfassung & Zutrittskontrolle) sowie insurance services (Versicherungsmakler).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.