Das neue "America"-Verpackungsdesign.

© REUTERS/HANDOUT

US-Brauerei
05/12/2016

Beliebteste US-Biermarke ändert bis zur Wahl Namen

Sommer-Werbekampagne trägt den Slogan "America is in Your Hands".

Budweiser, die beliebteste Biermarke der USA, gibt sich eine kräftige patriotische Note. Vom 23. Mai bis zur Präsidentschaftswahl am 8. November werde das Bier "America" heißen, teilte die Brauerei mit. Der neue Name werde zusammen mit bekannten Sprüchen auf Dosen und Flaschen gedruckt.

Trinken für die Heimat

Dies soll Konsumenten inspirieren, die von den Amerikanern und Budweiser geteilten Werte von Freiheit und Authentizität zu feiern.

Passend zur Umbenennung soll es für Budweiser, das zum globalen Brauerei-Riesen AB InBev gehört, eine spezielle Werbekampagne für den Sommer geben. Diese trägt den Slogan "America is in Your Hands" (etwa: Amerika liegt in Ihren Händen). Der Werbespruch solle die Menschen daran erinnern, "den Optimismus zu umarmen, auf den das Land gegründet ist", erläuterte die Firma.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.