Dietmar Zikulnig, jüngster Abgang aus dem Management der Styria Media Group. (c: styria media group)
Wirtschaft atmedia
10/29/2014

Zikulnig wechselt zur Verlagsgruppe News

News-Verlags-CEO Horst Pirker stärkt den Verkauf und holt Dietmar Zikulnig als Chief Sales Officer (CSO).

Dietmar Zikulnig, zuvor in der Geschäftsführung der Kleinen Zeitung, unterstützt seit 1. Oktober als Chief Sales Officer (CSO) die Geschäftsführung der Verlagsgruppe News.

"Ich freue mich sehr, dass wir Dietmar Zikulnig für diese wichtige Aufgabe gewinnen konnten, und bin überzeugt, dass die Verlagsgruppe News durch Zikulnigs langjähriger Erfahrungen im Medienbereich, insbesondere auch am Wiener Markt, bestens für künftige Herausforderungen gerüstet ist. Sein Engagement antizipiert auch beispielhaft den Übergang der Verlagsgruppe News von Analysen, Überlegungen und Konzeptionen in den Offensivmodus des Jahres 2015", erklärt Horst Pirker, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) und Herausgeber der Verlagsgruppe News.

Zikulnig begann seine Karriere im Mediengeschäft als Assistent des Verkaufsleiters der Kleinen Zeitung und war jahrelang höchst erfolgreich als Leiter der Wiener Repräsentanz der Kleinen Zeitung für den nationalen Werbemarkt verantwortlich. Später war er, zum Teil parallel, als Geschäftsführer der Kärntner Woche, der Antenne Kärnten sowie der Styria-Wochenzeitungsholding tätig. 2006 wurde er zum Vorstand der Styria Media International bestellt, 2009 zum Vorstand der Styria Media Regional. Im April 2012 wurde Zikulnig in die Geschäftsführung der Kleinen Zeitung berufen. Nach etlichen Führungspositionen in allen Märkten der Styria Gruppe verließ Dietmar Zikulnig Ende August in beiderseitigem Einvernehmen den Konzern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.