Wirtschaft atmedia
09/10/2012

Weekend Magazin liefert Inhalte in Wartezimmer

atDie von y-doc betriebenen Bildschirme in den Wartezimmern von in Österreich niedergelassenen Ärzten sind für das Weekend Magazin ein zusätzlicher Vertriebs-, Markenkontakt- und Reichweite-Gewinnungskanal. Das Magazin beliefert ab November 2012 die Service-Point-TV-Plattform mit Gesundheitstipps.

"Eine eigene Redaktion stimmt die Inhalte, die sich durch ihre Nutzwertigkeit für die Rezipienten in Arztpraxen auszeichnen, ab", skizziert Christian Lengauer, Geschäftsführer des Weekend Magazin, das Kommende.

Das Infotainment-Programm ist mittlerweile in 850 Arztpraxen in Österreich installiert.

"Echten Mehrwert" soll das Programm bieten, erklärt Michael Richter, Geschäftsführer von y-doc, eine der Kernaufgaben von Ärzte TV. Die Gesundheitstipps des Medienpartners Weekend Magazin sind Teil dieser Aufgaben-Erfüllung, die ja auf eine weitere Durchdringung österreichischer Wartezimmer mit dem TV-Angebot ausgerichtet ist.

Der Akzeptanz-Wachstum bei Ärzten sowie die großteils ungestörte Aufmerksamkeit und Medien-Wahrnehmung in den Wartezimmern wirkt sich wiederum auf die Vervollständigung der Bekanntheit und Reichweite des Weekend Magazins aus.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.