On the road again: Hanno Settele mit EU-Parlamentspräsident Martin Schulz

© ORF/Florian Matscheko

EU-Wahl
05/06/2014

"Wahlfahrt"-Mercedes mit Settele fährt wieder vor

Am Dienstag um 23:05 Uhr zeigt der ORF die erste EU-Wahlfahrt mit Ska Keller von der Grünen Fraktion.

Im Nationalratswahlkampf 2013 fuhr ORF-Mann Hanno Settele erstmals die Spitzenkandidaten spazieren und landete damit einen veritablen Hit, für den der Sender sogar eine ROMY verliehen bekam.

Für die EU-Wahl wiederholt der ORF die ungewöhnliche Interviewreihe im 70er-Jahre-Mercedes. Diesmal sitzen nicht nationale Kandidaten auf dem Beifahrersitz, sondern europäische Kapazunder wie der Präsident des EU-Parlaments, Martin Schulz oder Justizkommissarin Viviane Reding. Folge eins läuft am Dienstag um 23.05 Uhr auf ORFeins: Mit im Auto sitzen Schulz und Ska Keller von der Grünen Fraktion. Thematisch wird dabei "von Verordnungen und Bürokraten" die Rede sein. Folge zwei mit Renata Alt ("Die Hoffnung der Neuen") und dem dänischen Rechtskonservativen Morten Messerschmitt läuft am Donnerstag.

Am Freitag werden Justizkommissarin Reding und Fotios Amanatides im Auto sitzen. Der gebürtige Deutsche mit griechischen Eltern kandidiert für die Piraten.

Der KURIER auf "Wahlfahrt" mit Hanno Settele

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.