Wirtschaft atmedia
06/26/2014

Visual Meta baut LadenZeile.at auf

at, deVisual Meta intensiviert das Österreich-Geschäft über das Online-Shop LadenZeile. Nachdem österreichische Konsumenten bislang nur über LadenZeile.de einkaufen konnten, richtete Visual Meta LadenZeile.at ein.

Visual Meta akzentuiert damit die laufende Expansion mit LadenZeile auf regionaler Ebene. Mit dem österreichischen Shop sind natürlich Wachstumsziele in dem Markt verbunden, die über die bisher definierten Ziele hinausgehen.

Mit LadenZeile.at vermarktet das Axel Springer-Tochterunternehmen in mittlerweile 19 Märkten Design-Möble, Lifestyle-Produkte und Mode digital.

LadenZeile kann man als E-Commerce-Aggregator, Sekundär-Vertrieb oder Meta-Shop bezeichnen. Denn das Sortiment dieses Marktplatzes bilden Produkte, die bereits in anderen E-Shops angeboten werden. Konsumenten kaufen die von ihnen gewünschten Produkte über Vermittlung von LadenZeile.at bei anderen E-Commerce-Anbietern.

Visual Meta 2009 von Robert M. Maier und Johannes Schaback gegründet, betreibt neben LadenZeile auch ShopAlike, und setzt dabei das Konzept von auf Meta-Suchmaschinenen basierenden Shopping-Plattformen um.

Das Unternehmen expandiert, nach der erfolgten Etablierung ihrer Shopping-Suchmaschine in Europa, in Asien und Südamerika. Das Unternehmen ist mit ShopAlike seit Jahresbeginn 2014 in Indien und Russland tätig.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.