Wirtschaft atmedia
10/29/2008

Vierzig zu zwanzig

at // Im Wiener Radiokulturhaus war diskutiert worden. "40 Jahr Ö1" und die Taufe der Oscar Bronner-Biografie "Trotzdem" waren der Anlaß. Diskutiert wurde natürlich über Medien. Ö1-Programmchef Alfred Treiber, Heute-Herausgeberin Eva Dichand, profil-Herausgeber Christian Rainer und ORF-Plattformmanager Franz Manola schwelgten in Erinnerungen an die frührere österreichische Medienzeit und dramatisierten die gegenwärtigen Bedrohungen für Medien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.