Bodo Braun und Wolfgang Wil kaufen für Viacom International Media Networks Norther Europe Programm ein. (c: vimn ne)
Wirtschaft atmedia
12/06/2012

Viacom Nothern Europe bestellt Programm-Akquisiteure

euBodo Braun ist Director Acquisitions. Und Wolfgang Til ist Acquisition Director. Für die sophistischen Feinheiten dieser Job-Titel ist Viacom International Media Networks Northern Europe verantwortlich. Auf der Hierarchie-Ebene ist Braun oberhalb von Til angesiedelt und Til berichtet an Braun. Ihre Aufgaben unterscheiden sich auch durch die Reichweite ihres Managementbereiches.

In Brauns Verantwortung ging die Programm-Akquisition für den Bereich Comedy & Entertainment über. Er managt alle Content-Deals dieser Sparte, die wiederum in die Medien-Angebote Viva, Comedy Central, Comedy Central Extra, Comedy Central Family und Viacom Blink! einfließen. Braun steuert dieses Geschäftsfeld für die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz, die Niederlande, Schweden und Polen.

Til wiederum akquiriert Inhalte und Formate für die Viacom-Angebote die in Deutschland, der Schweiz und Österreich zu konsumieren sind. Er ist auch für die Lokalisierung dieser Inhalte verantwortlich.

Er ist seit 2006 für Viacom International Media Networks tätig und war seither in den Bereichen Auftragsproduktion, Development, Branded Content und Acquisitions beschäftigt.

Braun ist seit März 2012 Head of Acquisitions Comedy & Entertainment für den deutschsprachigen Markt. Zuvor war er in der ProSiebenSat.1-Gruppe als Sales Director für den deutschsprachigen Markt tätig.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.