Ute Jander, Head of Communications FreyWille. (c: freywille)
Wirtschaft atmedia
07/03/2013

Ute Jander kommuniziert FreyWille

atDie Kommunikationsverantwortung der Schmuck-Marke FreyWille liegt in den Händen von Ute Jander. Sie wechselte in das Unternehmen FreyWille um die dort neugeschaffene Management-Funktion Head of Communications zu übernehmen. Jander arbeitet mittlerweile daran der Marke mittels Events, digitaler Kommunikation und Social Media den Weg für die weitere internationale Expansion zu ebnen.

Jander hakte auf ihrer Kommunikationsagenda bereits die Einrichtung des internationalen FreyWille-Facebook-Forums ab.

Sie wechselte nach zwölfjähriger Tätigkeit von IBM zur Schmuck-Marke. In dem Technologie-Konzern war sie zuletzt Leiterin Digitales Marketing und davor Leiterin Advertising & Promotion sowie Marketing-Managerin Software Group von IBM Österreich.

FreyWille ist ein Marken-Unternehmen österreichischen Ursprungs mit derzeit 104 Niederlassungen in 36 Märkten weltweit.

atmedia.at

Für FreyWille-Schmuck-Interessierte ...
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.