Wirtschaft atmedia
10/27/2008

TV-Vermarktungsmodell am Ende

usa // Wenn die derzeit gängie TV-Werbezeiten-Vermarktung auch das Zukunftmodell sein soll, ist die Branche in Schwierigkeiten. AdAge.com weiß, dass allen an dieser Wertschöpfungskette Beteiligten klar ist, dass in der Video-on-Demand-TV-Welt von morgen das aktuelle Vermarktungsmodell am Ende oder zumindest sehr unpassend ist. Was Werber, Agenturen und TV-Stationen nicht akzeptieren wollen, ist, dass es wenig zielführend ist, schnell ein eigenes Meßsystem zu entwickeln und nicht zu kooperieren. "Wir schwimmen in der Ursuppe", bezeichnet Alan Wurtzel, für Forschung und Media-Entwicklung verantwortlicher Präsident von NBC Universal.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.