© Heisenbergmedia.at

Wirtschaft atmedia
10/30/2014

Styria- und WKO-Etats für FullStackOptimization

Franz Enzenhofers Team optimiert die Suchmaschinen-Sichtbarkeit von vier Styria-Portalen und von WKO.at

Kontinuierliche Updates, Anpassungen und Veränderungen halten das Geschäft von Google & Co sowie des sich um Suchmaschinen etablierten Ökosystems am Laufen. Franz Enzenhofer, Experte für Suchmaschinen-Optimierung, bekam nun aus der Styria Gruppe die Aufgaben übertragen die Sichtbarkeit der Portale Diepresse.com, Gesund.at, Gutgemacht.at und Wogibtswas.at und deren Performance in Suchmaschinen - was in unserem Falle ohnehin nur Google bedeutet - zu erhöhen. Weiters kümmert sich Enzenhofers Unternehmen und Team von FullStackOptimization um die Effektivität und Effizienz in Suchmaschinen des Wirtschaftskammer-Portals WKO.at.

Enzenhofer übernimmt seine Search-Engine-Optimization (SEO)-Aufträge unter folgendem strategischen Ansatz: Fünf Prozent ist Wissen. 95 Prozent der Wirksamkeit der Maßnahmen liegen in der Umsetzung. Darauf baut er wiederum bei seinen Auftraggebern Know-how und internes SEO-Wissen und Kenntnisse von SEO-Prozessen auf, mit dem Ziel, wie er skizziert, "stabiles und nachhaltiges Wachstum des SEO-Traffics zu generieren". Auf Seiten der Auftraggeber wird dieses strategische Prinzip goutiert. "SEO als ständigen Prozess in unsere Produktentwicklung und unsere Redaktion zu bringen, ist für mich genau der richtige Weg", kommentiert Pierre Flitsch, der Leiter der Digital Performance Unit von Styria Digital, die Arbeit von FullStackOptimization.

Enzenhofer selbst argumentiert auf Kundenseite mit einem, wie bereitwillig erklärt, "schonungslosen und ehrlichen Ansatz". Es würde honriert werden, wie er sagt, dass "funktionierende SEO keine überteuerten Tools und Link-Netzwerke, sondern Wissen, Analyse und stetige Optimierungsarbeit" erfordere.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.