(c: goal.com)
Wirtschaft atmedia
06/13/2014

Styria setzt Goal.com-Länderportale um

at, euDie britische Perform Group lizenziert das Fusball-Portal Goal.com an die Styria International. Diese launcht auf dieser Basis die kroatische - Goal.hr - und bosnische - Goal.ba - Portal-Version.

Das britische Digital-Media-Unternehmen erteilte Styria International die Lizenz für die Region. Nach der kroatischen und bosnischen Goal.com-Ausgabe werden im Herbst 2014 die Portal-Varianten für die Märkte Serbien und Slowenien folgen.

Goal.com wird auf diese Weise expandiert. Das Portal ist, laut eigenen Aussagen, derzeit mit 33 lokalen Ausgabe in 14 Sprachen verbreitet und kann eine Nutzung von monatlich "mehr als 50 Millionen User" generieren.

Siehe: Goal.com
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.