© Cyan Security Group

Wirtschaft atmedia
10/28/2014

Straberger entwickelt Cyan-Markendesign

Die Cyan Security Group optimierte gemeinsam mit Straberger Conversations ihr Marken- und Kommunikationsdesign.

Die in Wien ansässigeCyan Security GroupübergabStraberger Conversationsdie Weiterentwicklung des Kommunikationsdesigns der beiden ProduktmarkenCyan Mobile SecurityundCyan Network Securitywie auch jenes des Unternehmens selbst. Das on- und offline eingesetzte Erscheinungsbild soll den gegenwärtigen Standpunkt und die Position des Unternehmens im IT-Sicherheitsmarkt sowie dessen progressiven Zugang dazu, reflektieren.

Die Agentur begann ihre Gestaltungsarbeit mit der Logo-Kreation und mit der Weiterentwicklung des bestehenden Corporate Designs. Dabei erhielt die Cyan Security Group ein in den Farben Schwarz und Rot gehaltenes und aus zwei Cyber-Sägeblätter bestehendes Logo. Die ursprüngliche Farben der beiden Produkt- und Geschäftsbereich - rot und blau - wurden beibehalten. Michael Straberger, Geschäftsführer der Agentur, charakterisiert das Logo als "icon-artig, kraftvoll und auffällig".

Auf diesem grundlegenden Design vonCyansind wiederum konsequenterweise die beiden WebauftritteCyanmobilesecurity.comundCyannetworks.comaufgebaut. Beide sind inResponsive Designeingebettet, um eine nahtlose Nutzung durch verschiedenste digitale Endgeräte zu gewährleisten. In der Gestaltung der Online-Auftritt ist die Bildhaftigkeit betont und wird auf textliche Kürze und Prägnanz gesetzt.

Das zum Unternehmen gehörende Forschungszentrum Cyan Research & Development im tschechischen Brünn erhält in den kommenden Wochen eine adäquaten und dreisprachigen Web-Auftritt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.