© Sportnet.at

Wirtschaft atmedia
12/19/2014

Sportnet.at nutzt WhatsApp

Das Chat-Netzwerk WhatsApp wird zu einem weiteren Nachrichten-Verbreitungsweg von Sportnet.at.

Sportnet.atverbreitet sein Verbreitungsangebot von Inhalten. Das Medien-Portal aus derStyria-Gruppe beginnt mit dem Aufbau einerWhatsApp-Community und bietet Sport-Nachrichten über das Chat-Netzwerk an. Der Beginn diesesWhatsApp-Broadcastingserfolgte vor einigen Tagen. Dabei meldeten sich, wie aus dem Medien-Unternehmen zu hören ist, "in kürzester Zeit die ersten tausend User" an.Stefan Weger, Chefredakteur vonSportnet.at, attestiertWhatsApp"Potenzial" und ergreift die Chance darüber Inhalte zu verbreiten und Leserinnen und Leser zu erreichen.

Neben Sportnet.at wird WhatsApp zum Content-Vertrieb auch vom Laola1-Portal 90minuten.at und von DerStandard.at bereits genutzt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.