Wirtschaft atmedia
12/02/2013

Sportle.me vermittelt tägliche Turnstunden

atMehr Menschen für Sport begeistern. Verfügbare Sport-Angebote sichtbarer und vergleichbarer machen. Deren Vermarktung und Vertrieb intensivieren. Und: Den Buchungsprozess dieser Angebote vereinfachen und beschleunigen. Das sind die Beweggründe für die Schaffung und den Aufbau von Sportle.me. Die Plattform und das gleichnamige Startup wollen, von Wien aus kommend, Menschen in Österreich bewegen und beweglicher machen, wie Geschäftsführer und Mitbegründer Stefan Feirer, dazu erklärt.

Das junge Unternehmen will sein Service unter Hobby- und Breitensportlern etablieren und diese mit den Anbietern matchen. Auf der jetzt gelaunchten Sportle.me-Version dreht sich die Vermittlungsarbeit primär um Ballsport-Arten. Badminton gilt auch als Ballsport-Art und gehört deshalb zum Angebotsspektrum der Plattform dazu.

Anbietern von Amateursport-Angeboten bietet Feirer und sein Team mehr Sichtbarkeit, höhere Reichweite als bislang, Gewinn an zusätzlicher Bekanntheit und ein Instrument zur zusätzlichen Steuerung der Betriebsauslastung. Wodurch sich mittel- bis langfristige Wirtschaftlichkeitseffekte einstellen können und sollen. Die Bezieher dieser Angebote können die genutzten Sportprodukte bewerten und haben jederzeit Alternativen zur Hand.

Feirer beziffert das aktuelle Plattform-Angebot auf "bereits über 700 buchbare Sport-Einheiten", die von "mehr als zehn Anbietern" kommen. Der Geschäftsführer peilt eine "rasche Angebotserweiterung an". Auf der Agenda des Startups steht, "innerhalb eines Jahres den österreichischen Kernmarkt abzudecken".

Ergänzung: Eversport.at - atmedia.at-Background
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.