Wirtschaft atmedia
12/04/2012

Sechzig Jahre Computerspiele

at20 Jahre SMS nehmen sich gegen 60 Jahre Computerspiele mickrig aus. In dem Zusammenhang die Frage zu stellen, ob sich noch jemand an das erste Computerspiel erinnern könne, ist eventuell müssig. Interessant wäre es doch, jemanden zu finden, der verifiziert ob paysafecard die Geburt des Computerspiels mit dem Jahr 1952 richtig datiert. Und ob OXO, eine Adaption von Tic-Tac-Toe, die Urmutter von World of Warcraft, Call of Duty, Angry Birds, Tetris, Super Mario, Donkey Kong, Pacman oder der Sims und vielen anderen Games ist, in deren Genese wir direkt oder indirekt involviert sind und waren.

Der Prepaid-Anbieter nimmt dieses Games-Jubiläum zum Anlaß, um unter seinen Nutzern deren bevorzugte Spiele-Klassiker zu eruieren. Und um die paysafecard-Kunden zu aktivieren.

Das Unternehmen knüpft daran eine Promotion und belohnt die Teilnahme mit verschiedenen Preisen, die Gefallen bei Gamern finden dürften. Zwischendurch geht es für paysafecard konsequenterweise um die Bezahlung von Games oder von virtuellen Gütern in Freemium-Games, die das Gaming einzelner noch individueller machen. Also um den eigenen Platz des Prepaid-Zahlungsmittels in der Gaming-Welt.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.