Julia Danielczyk, Referentin der Kulturabteilung der Stadt Wien, im Interview mit Jesse Schwarz für Schau Geschichten. (c: schau tv)
Wirtschaft atmedia
04/22/2014

Schau TV bringt Literatur-Magazin

atUnter dem Titel Schau Geschichten integriert Schau TV ein Magazin zum Thema Literatur in sein Programm. Die Mission des Senders dazu ist, Literatur "Normalverbrauchern" schmackhaft zu machen und Belletristik aus seinem Nischendasein in die Massentauglichkeit zu hieven. Das ambitionierte Ziel an dem sich schon größere österreichische TV-Anbieter die Zähne ausbeißen, beginnt am 24. April 2014.

Das Literatur-Förderprogramm des Senders wird von Jesse Schwarz präsentiert und moderiert. Schwarz ist auch für das Schau TV-Musik-Format Salon Schräg verantwortlich.

Schau Geschichten dreht sich um den klassischen Plot von Literatur-Magazinen, um Werke, Schrifstellerinnen und Autoren. Das Magazin geht einmal pro Monat in neuer Ausgabe und jeden Donnerstag eines Monats um 18:15 Uhr auf Sendung. Weiters steht das Format in der Schau TV-Mediathek auf Abruf zur Verfügung.

Zu: Schau TV
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.