© RTL

Schlechte Quoten
07/15/2013

RTL tauscht "Mama Mia" mit "Wild Girls"

Ab Mittwoch sieht man "Wild Girls" ab 20:15 Uhr auf RTL, "Mama Mia" erst ab 21:15.

Nach enttäuschenden Quoten für das Kuppelformat „Mama Mia - wer heiratet meinen Sohn?“ bei RTL tauscht die Sendung von dieser Woche an den Sendeplatz mit der Reality-Doku „Wild Girls - Auf Highheels durch Afrika“.

Die Sendung „Mama Mia“, in der vier Männer unterstützt von ihrer Mutter nach der Liebe suchen (drei suchen eine Frau, einer einen Mann) läuft jetzt um 21.15 Uhr. Die „Wild Girls“ stehen dagegen jetzt bereits ab 20.15 Uhr im Programm. „Mama Mia“ war am 3. Juli mit 2,2 Millionen Zuschauern gestartet und dann am 10. Juli auf 1,55 Millionen gestürzt.

Die erste Folge des Wüstencamps „Wild Girls“ lockte zum Auftakt am 10. Juli rund 2,6 Millionen Zuschauer vor den Bildschirm.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.