Ford "Das Geld liegt auf der Strasse"/Ogilvy Wien
Wirtschaft atmedia
01/12/2010

Rollender Euro

at // Ford winkt mit Geldscheinen. In der von Ogilvy Wien realisierten Kampagne werden mit symbolischen Geldscheinen und deren Aufmerksamkeit Preisvorteile kommuniziert. Die Agentur greift zu diesem Stilmittel, da es sehr schnell und einfach sein Ziel erreicht.

"Der Geldschein als wesentliches Element in allen Werbekanälen ist die schnellste und beste Möglichkeite, unseren Preisvorteil zu kommunizieren und bietet dem Handel kreative Einsatzmöglichkeiten", erklärt Stefan Kappacher, Marketing-Direktor der Ford Motor Company Austria dazu. Das Key Visual Geldschein kommt in einem Tandem-Spot im Fernsehen, in Printmedien und auch als Promotion-Mittel zum Einsatz. Ogilvy erweiterte dieses Media-Spektrum um Hörfunkspots, Handelsmarketing-Aktivitäten und CRM-Instrumente.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.