(c: orf enterprise)
Wirtschaft atmedia
08/22/2013

Prenner wechselt in die ORF-Markt- und Medienforschung

atFranz Prenner übernimmt die Leitung der ORF-Markt- und Medienforschung und fokussiert seinen künftigen Tätigkeitsschwerpunkt auf Internationales und Strategie. Mit der operativen Leitung Marktforschung ist Eva Sassmann betraut. Prenner wird offiziell Ende September aus der Geschäftsführung der ORF Enterprise in diese Funktion wechseln. Zu diesem Zeitpunkt übernimmt Oliver Böhm, derzeit Chief Operting Officer, den Vorsitz in der Geschäftsführung des Vermarktungsunternehmens.

"Im Rahmen des laufenden Strategieprozesses ORF 2020 ist die Weiterentwicklung der Mess- und Steuerungssysteme sowie die Evlauierung von Medientrends von entscheidender Bedeutung. Die internationalen Trends müssen durch die Markt- und Medienforschung analysiert und Beurteilungskriterien für den Markt neu aufgesetzt und implementiert werden. Auch demografisch bedingte Entwicklungen in den marktrelevanten Zielgruppen müssen verstärkt corssmedial neu bewertet werden. Für diese Aufgaben ist Franz Prenner besonders geeignet", erläutert ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz Prenners künftigen Tätigkeitsbereich.

Siehe: ORF
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.