Wirtschaft atmedia
03/07/2014

Pfeiffer-Oma-Kampagne ist Futura-Konzept

atDas ist doch noch gut, der zentrale Appell der schlauen Oma in der Kampagne gegen Lebensmittel-Verschwendung der Handelsgruppe Pfeiffer ist eine Konzeption der von den Oswalds geführten Agentur Futura. Die ist als Lead-Agentur dafür verantwortlich, dass sich der aus Verschwendungssucht aufgehäufte Lebensmittel-Müllberg der Österreicher verkleinert.

Die Kampagne baut auf der Weisheit älterer Menschen auf, die mitunter noch Zeiten erlebten, die nich annähernd so von Konsum übersättigt waren, wie wir es derzeit erleben. Omas und Opas werden die Botschaft propagieren und uns jüngeren Menschen auf charmante Weise ins Gewissen reden und Tipps vermitteln wie Lebensmittel auf verschiedene Art und Weis erhalten und schmeckhaft bleiben können. Oder wie Rest richtig verwertet werden können.

Futura, für das Kreativ-Konzept verantwortlich, koordiniert den Verlauf und die Inhalte der Kampagne und deren Verbreitung über digitale Kommunikationslinien. Dazu gehören Dasistdochnochgut.at und das im vergangenen Februar hinzugefügte Interaktions- und Partizipationsforum auf Facebook.

Die Umsetzung erfolgt mit verschiedenen Experten. Die Kampagnen-Website produzierte Spinnwerk. Die Social-Media-Basis, die vorerst auf das Facebook-Forum beschränkt ist und später auf Instagram ausgedehnt wird, errichtete die Coolinary Society. Die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit besorgt die Accedo Group, für die Frau Oswald zuvor tätig war. Die Schul-Besuche der Omas und Opas koordiniert Young Enterprises.

Mittlerweile wurden die Omas und Opas für die Kampagne gecastet und werden für ihre bevorstehenden Einsätze als Kampagnen-Botschafter geschult.

Diese finden in den Unternehmen der Pfeiffer Gruppe, das sind die Vertriebslinien Zielpunkt, Unimarkt und Nah & Frisch, sowie in Schulen, um dort 8- bis 12-Jährige anzusprechen, statt.

Der Kampagnen-Zeitraum ist mit "mindestens ein Jahr" definiert. Die Agentur spricht davon in der Nachhaltigkeitskampagne eine Storytelling-Strategie zu realisieren.

Background: Pfeiffer Gruppe lanciert Nachhaltigkeitskampagne - atmedia.at
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.