© Luiza Puiu

WERBUNG
07/24/2015

Neuhold wechselt zu Profil

Clemens Neuhold verlässt die Wiener Zeitung und arbeitet künftig für das Nachrichtenmagazin Profil.

Clemens Neuhold wechselt aus dem Österreich-Team der Wiener Zeitung in die Verlagsgruppe News. Ab Anfang September gehört er dem Österreich-Ressort von Profil an. Der künftige Arbeitgeber tituliert ihn als "Idealbesetzung, um an der wichtigen Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und EU" seinen Beitrag zur Berichterstattung des Nachrichten-Magazins zu leisten. Dessen Herausgeber Christian Rainer holt Neuhold wegen seines "breiten Spektrums" und seiner "unkonventionellen und investigativen Zugänge" zu Themen in das Redaktionsteam.

Neuhold ist seit 2012 für die Wiener Zeitung tätig. Davor war er journalistisch für das Magazin biber und die Tageszeitung Kurier. In den Jahren 2010 und 2011 arbeitet er für Bundeskanzler Werner Faymann und unterstützte ihn mit "Reden, Strategie, Recherche und Medienmanagement".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.